Anmelden
DE

Weiterhin Bargeldservice in Ahausen!

Präsentation des Bargeldservices über die Sparkasse in Ahausen.

Die Sparkasse Rotenburg-Bremervörde schließt bekanntermaßen zum Jahresende ihre Geschäftsstelle in Ahausen. Dennoch wurde bereits bei den Planungen intensiv nach Lösungen gesucht, um auch künftig vor Ort die Bargeldversorgung der Kunden sicherzustellen.

"Auch weiterhin nimmt die Sparkasse ihre Verantwortung für die Region wahr. Folglich haben wir uns schon bei der Planung Gedanken gemacht, wie eine Alternative aussehen könnte", so Reinhard Krüger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde.

Die Beratung wird integriert in die Geschäftsstelle Sottrum, die Bargeldversorgung bleibt im Ort. Der Edeka-Markt Fabisch in Ahausen bietet den Kunden der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde ab 01. Januar 2017 kostenlose Bargeldauszahlungen an der Kasse an. Voraussetzung für diesen Service ist ein Einkaufsumsatz von 20 Euro.

Stefan Kalt, Vorstandsmitglied der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, erklärte weiter "Bürgermeister Herr Dr. Kock hat die Verhandlungen aufgegriffen und wir freuen uns, dass sich seine Vorstellungen mit unseren decken und es geglückt ist, diese gemeinsam mit Herrn Fabisch umzusetzen."

Durch Kooperation auf Augenhöhe und eine stets angenehme Gesprächsatmosphäre zwischen dem Edeka-Markt Fabisch und der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, konnte das Projekt problemlos realisiert werden. "Dank der guten Zusammenarbeit wird es den Kunden der Sparkasse auch weiterhin möglich sein, unkompliziert und heimatnah Bargeld abzuheben. Wir freuen uns über diesen nahtlosen Übergang", so Marktbereichsleiter Volker Eichler.

Auch der Inhaber des Edeka-Marktes, Olaf Fabisch, freut sich über die enge Zusammenarbeit: "Das ist ein wichtiges Zeichen für den Standort Ahausen. Ich glaube, wir haben damit eine Lösung gefunden, die alle Beteiligten sehr zufrieden stellen wird."

Auch die Gemeinde Ahausen bedankt sich bei den Initiatoren, insbesondere bei Herrn Fabisch, für die Bereitstellung dieses Services.

i